Rezepte

Osterzopf mit Kirschfüllung

Wie wäre es mit einem saftigen Osterzopf mit Kirschfüllung?

Perfekt für das kommende Osterfrühstück mit euren Lieben!

Zutaten für den Teig (ca. 16 Stücke):
  • 600g Mehl
  • 250ml Milch
  • 1 Würfel/ 42g Hefe
  • 80g Zucker
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung:
  • 200g Kirschmarmelade
  • 250g Sauerkirschen

Zubereitung:
  1. Milch erwärmen.
  2. 1 EL Zucker in der Milch auflösen.
  3. Hefe zerteilen und zur Milch hinzugeben.
  4. Hefe-Milch-Mischung 10 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  5. Butter schmelzen.
  6. Zucker, Ei, Butter, Mehl und Salz mit der Hefe-Milch-Mischung vermengen und zu einem glatten Teig kneten.
  7. Teig zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  8. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und längs in 3 gleich große Streifen schneiden.
  9. Die Marmelade mittig auf jeden Steifen geben. Am Anfang und Ende einen Rand von ca. 2cm frei lassen.
  10. Die Kirschen auf den Marmeladenstreifen platzieren.

  1. Steifen zuklappen und die Ränder gut schließen.
  2. Die drei Streifen vorsichtig zu einem Zopf flechten.
  3. Am besten den Zopf schon jetzt auf ein Blech mit Backpapier legen und hier zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  4. Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und den Zopf damit bestreichen.
  5. Den Zopf 20 Minuten bei 180 Grad (Umluft) backen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.