www.doppelgenuss.de

Spargel-Quiche

Spargel-Quiche

Quiche- ein Gericht das ihr kalt aber auch warm genießen könnt.

Bei uns in der Spargel- Variante!

Habt ihr keinen Spargel zur Hand? Eine Quiche lässt sich mit unheimlich vielen Gemüsesorten zaubern. Also ran an das Gemüse und los!

Zutaten:
  • 200g Mehl
  • 125g Butter
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Backpulver
  • 400g Spargel
  • 150g Tomaten
  • 50g Würfelspeck
  • 200g Crème fraîche
  • 100ml Milch
  • 2 Eier
  • 100g gehobelter Parmesan
  • Salz & Pfeffer & Rosmarin

 

Zubereitung:
  1. Butter schmelzen.
  2. Butter, Backpulver und Salz mit dem Mehl zu einem Teig verkneten.
  3. Quicheform gut einfetten.
  4. Den Teig in die Form geben und einen ca. 2cm hohen Rand formen.
  5. Teig 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Crème fraîche mit der Milch und den Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
  7. Frischen Spargel schälen und kurz blanchieren.
  8. Tomaten würfeln.
  9. Den Spargel, die Tomaten und den Speck gleichmäßig auf den Teig verteilen. Die Crème fraîche Masse darüber gießen.
  10. Parmesan mit den Händen zerbröseln und auf die Quiche geben.
  11. Im Backofen 35 Minuten bei 200°C (Umluft) backen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.