www.doppelgenuss.de

Entdecke Neuseeland, Stop 6: Coromandel, Cathedral Cove

Entdecke Neuseeland, Stop 6: Coromandel, Cathedral Cove

Cathedral Cove: zwei Buchten getrennt von einem natürlichen Felsbogen.

Wir finden es gibt keine schöneren Strände als die unberührten und naturgetreuen.

Auch die Coromandel-Küste hat solch spektakulären Strände zu bieten.

Der Cathedral Cove Beach bestätigt das sehr eindrucksvoll.

Schon die Autofahrt dorthin, durch die saftig grüne Landschaft Neuseelands, macht uns immer neugieriger.

Den kleinen Spaziergang, der Voraussetzung ist um den Cathedral Cove Beach zu erreichen, nehmen wir gerne in Kauf.

Ohne viel Kraft und Schweiß dürft ihr hier durch den für Neuseeland so typischen ‘Busch‘ spazieren.

Mehrere tolle Aussichtspunkte laden zu einer kleinen Pause ein.

Und dann seid ihr im Paradies: türkisfarbenes Wasser, weiße Strände und das Rauschen des Meeres….

Der Blick durch den Felsbogen wirkt wie ein Gemälde auf uns.

Hier findet ihr Natur in vollkommener Schönheit!

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.