www.doppelgenuss.de

Australien: Sydney und die Blue Mountains

Australien: Sydney und die Blue Mountains

Sydney- eine facettenreiche Stadt!

Zwar ist Sydney nicht die Hauptstadt Australiens, aber dafür eine der bekanntesten Großstädte.

Wir wollen euch auch gar nicht mit langen Texten aufhalten, sondern euch Sydney anhand von Bildern schmackhaft machen :).

Zuerst: das Opernhaus. Die segelartige Bauform ist einzigartig.

Von außen sowie von innen ist das Opernhaus eine wahre Pracht. Eine Führung lohnt sich!

Über den Circular Quay geht es weiter zur Harbour Bridge.

Falls ihr zu Fuß unterwegs seid empfehlen wir euch durch das Viertel ‚The Rocks‘ zu streifen.

Hier kommt ihr mit dem richtigen Timing an zahlreichen Marktständen vorbei.

Vom anderen Ende der Harbour Bridge, von der Spitze des Milsons Point aus, habt ihr noch einmal eine tolle Aussicht auf das Opernhaus.

Viele Sightseeing Touren führen hier entlang. Mit Hilfe dieser erreicht ihr auch weitere Buchten.

Ob steile Klippen oder paradiesische Strände- hier findet ihr alle Variationen.

Zu Fuß erreichbar vom Circular Quay aus ist auch der Darling Harbour. Hier kommt jeder der Interesse an Kultur, Museen, und Zoos hat auf seine Kosten.

Nicht zu vergessen: Neben Kängurus möchte natürlich auch jeder, der es einmal nach Australien schafft, Koalas mit den eigenen Augen sehen.

Wir haben die schläfrigen Tiere im Zoo besucht.

3 Zugstunden von Sydney entfernt befinden sich auch schon die Blue Mountains! Ein Tagesauflug dorthin lohnt sich.

Wer die Weiten der Blue Mountains oder die Three Sisters nicht nur von oben betrachten will, sollte mindestens eine Übernachtung vor Ort einplanen.

Sydney hat so viel zu bieten und ist eine unglaublich lebendige Stadt mit einer hohen Lebensqualität.

Wir finden: Sydney muss man gesehen haben!

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.