www.doppelgenuss.de

Apfelmus-Quark-Kuchen

Apfelmus-Quark-Kuchen

Ihr erwartet Gäste und benötigt einen leckeren Kuchen?

Da fällt die erste Wahl schnell auf eine Backmischung aus dem Supermarkt. Das wollen wir ändern!

Wir teilen Kuchenrezepte mit euch, die simpel in der Ausführung sind aber vollmundig und super lecker im Geschmack!

Hier ein Familienrezept: Apfelmus-Quark-Kuchen!

Zutaten:
  • 720g Apfelmus
  • 100g Butter
  • 200g Zucker
  • 4 Eier
  • 1kg Magerquark
  • 1,5 Packungen Puddingpulver Vanille
  • 50g Mandeln, gestiftelt

 

Zubereitung:
  1. Butter verflüssigen und mit dem Zucker verrühren.
  2. Eier zu der Masse geben und vermengen.
  3. Quark, Puddingpulver und Apfelmus unterheben.
  4. Springform (26cm Ø) einfetten und die Mandelstifte darauf verteilen.
  5. Den Teig in die Form geben.
  6. Im Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad (Umluft) 50 Min backen.
  7. Kuchen mit Alufolie abdecken und weitere 25 Minuten backen.
  8. Den Kuchen einen Tag durchziehen lassen.
  9. Fertig!



1 thought on “Apfelmus-Quark-Kuchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.